IMT Tax Excellence Award 2016

IMT Tax Excellence Award 2016

Prämierung der Gewinner des IMT Tax Excellence Award

Die IMT Financial Advisors AG vergibt für hervorragende akademische Leistungen in den Bereichen des liechtensteinischen und internationalen Steuerrechts mit Bezug auf Liechtenstein in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Internationales und Liechtensteinisches Steuerrecht am Institut für Finanzdienstleistungen (FL House of Finance) der Universität Liechtenstein jedes zweite Jahr den Tax Excellence Award – IMT Award for outstanding academic achievements, der mit bis zu CHF 10.000 pro Prämierung dotiert ist.

Der Preis wird für Arbeiten und Studienabschlüsse vergeben, die sich kumulativ durch hervorragende wissenschaftliche Leistungen, herausragende Praxisrelevanz und einen starken Liechtensteinbezug auszeichnen. Prämiert werden dieses Jahr die drei besten Absolventen des Executive Master of Laws (LL.M.) in International Taxation 2014/2016.

Die Preisträger sind

– Carla Zimmermann (Thesisnote 6.0, Gesamtnote 5.4);
– Matthias Feurstein (Thesisnote 6.0, Gesamtnote 5.5); und
– Dietmar Arzner (Thesisnote 6.0, Gesamtnote 5.8).

Mit diesem Wettbewerb unterstützt die IMT Gruppe die Bestrebungen des Lehrstuhls die Forschenden und Studierenden zu hervorragenden wissenschaftlichen und herausragenden praxisrelevanten Leistungen mit starkem Liechtensteinbezug anzuspornen.

Presseecho:
Liechtensteiner Volkblatt
Liechtensteiner Vaterland

This website uses cookies to give you the best experience. You can find more information in our Data Protection Notice. Agree by clicking the 'Accept' button.