IMT Gruppe: klimaneutrales Unternehmen

Ein klimaneutrales Unternehmen achtet darauf, seinen ökologischen Fussabdruck nicht nur klein zu halten, sondern vollständig auszugleichen. Das schaffen wir, indem wir internationale Klimaschutzprojekte unterstützen und die richtigen Fragen stellen: Wie binden wir die ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit in unseren Alltag ein?

Die Nachhaltigkeit und der verantwortungsvolle Umgang mit endlichen Ressourcen sind Teil unserer Unternehmens-DNA. Als nachhaltiges Unternehmen nehmen wir Rücksicht auf die ESG-Kriterien, auf die Menschen und die Umwelt.

ESG-Policy der IMT Gruppe (PDF)

Nachhaltigkeit

Wir sind „Partner im Klimaschutz“ und stolz auf die ClimatePartner Urkunde, die unser Handeln als klimaneutrales Unternehmen bestätigt. Weil wir davon überzeugt sind, dass noch mehr möglich ist, planen wir unsere Emissionen auf ein Minimum zu senken.

„Diese Auszeichnung bestätigt unser Engagement im Nachhaltigkeitsmanagement transparent und glaubwürdig. Wir haben unsere Treibhausgas-Emissionen erfasst, reduzieren sie kontinuierlich und haben die unvermeidbaren Emissionen durch Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Dies ist aber nur ein erster Schritt und wir werden weitere Massnahmen zur Reduktion unserer Emissionen prüfen und umsetzen. Unser Ziel ist die Reduktion unserer Emissionen auf das unvermeidbare Minimum.“
Erek Nuener, Präsident und Partner der IMT Gruppe

ClimatePartner certificate IMT-group
klimaneutrales unternehmen

Klimaneutralität und unterstütztes Projekt nachvollziehen:
ClimatePartner ID 16980-2108.1001

Unterstütztes Klimaschutzprojekt:
Waldschutz Pará Brasilien

Über ClimatePartner:
www.climatepartner.com

Das IMT Nachhaltigkeitsmanagement

1. Emissionen berechnen
Unsere Klimaschutzstrategie setzt am Corporate Carbon Footprint (CCF) an, den ClimatePartner für uns berechnet hat. Dafür wurden alle relevanten Emissionsquellen in unserem Alltag berücksichtigt, ob die Heizung im Büro oder der Energieverbrauch auf Reisen.

2. Emissionen senken und vermeiden
Der CO2-Fussabdruck zeigt uns, wo wir den CO2-Ausstoss senken können. Unseren Strom beziehen wir bereits zu 100 % aus erneuerbarer Energie. Unsere Regeln, Ziele und die Massnahmen unseres Nachhaltigkeitsmanagements sind in unserer ESG-Policy festgehalten.

3. Emissionen kompensieren
Im letzten Geschäftsjahr unterstützten wir den Schutz des brasilianischen Regenwaldes und konnten damit unseren errechneten CCF ausgleichen. Wir betreuen eine Stiftung, die mit dem WWF ein Stück Regenwald – so gross wie die Schweiz – als Naturschutzgebiet sichert. Wir waren sogar schon selbst vor Ort und haben uns ein Bild davon gemacht.

Dr. Alois Flatz unabhängiger Verwaltungsrat

„Die Zukunft klimaneutraler Unternehmen liegt im Engagement für die ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit.“

Dr. Alois Flatz
Unabhängiger Verwaltungsrat

IMT ASSET MANAGEMENT AG

Unsere Reise ins brasilianische Amazonas-Schutzgebiet